• Stansje Steiger

Währendessen in Japan


Wie könnten Schulen aussehen? Auf boredpanda.com bin ich auf einen kurzen Beitrag auf gestossen, der wunderbar zu dieser Fragestellung passt.

Vorschule in Japan

In dem Artikel "New Preschool In Japan Collects Rainwater Into Puddles For Kids To Play In" wird die Primarschule Dai-Ichi Yochien in Kumamoto City vorgestellt. Konzipiert wurde die Schule von Youji No Shiro (Teil des Architektur Büros Hibino Sekkei), welche sich auf Architektur, Interieur und Möbeldesign für Kinder spezialisiert haben. In dem Beitrag heisst es:

"[…] a special innovation that lets ‘kids be kids’ – a courtyard that collects rainwater into one giant, clean puddle that kids can stomp and splash through. Instead of shuttering kids when it rains, this preschool invites them to play. When it’s not raining, the space can be used as a sports yard, and can even be converted into a skating rink in the winter. The school’s open plan encourages the mixing and rearrangement of classes, thereby fostering creative thought and management by the school’s staff."

Klingt und sieht sehr spannend aus und nicht das einzige Projekt dieser Firma. Auf designboom.com konnte ich noch einen Beitrag zur Gestaltung eines Kindergartens in Nagasaki entdecken: "HIBINOSEKKEI + youji no shiro top OB kindergarten with rooftop playground".Dieser Kindergarten zeichnet sich visuell durch ein Trampolin-Kletter-Tunnel-Gebilde auf dem Dach, eine grosszügige Cafeteria (man bedenke, dass in Japan Ganztagsschulen die Regel sind), Kunstraum, Ruhezonen. Ein weiteres Projekt steht in Ibaraki. Einen entsprechender Beschrieb ist auf archdaily.com zu finden: "D.S Nursery / HIBINOSEKKEI + Youji no Shiro".

Ein Detail, dass ich bereits bei der Primarschule in Kumamoto City entdecken konnte ist, dass ganze Wände mit Tafelfarbe versehen sind, die von den Kindern mit Kreide bespielt werden können. Ein weiteres Kennzeichen sind meines Erachtens die offenen Räume.

Insgesamt sehr spannende Projekte, die zeigen, was möglich ist.

Nachtrag 11.2016

Bei meiner Reise durch Japan, war es mir möglich die Vorschule "Fuji" in Tokyo zu besuchen. Vom Schulleiter erhielt ich einige Informationen zum Montessori-Kindergarten und eine Führung. Ein wirklich wunderbarer Kindergarten und im Gegensatz zu den sonst eher militärisch wirkenden Schulgeländen in Japan – da hatte ich auf Grund der oben erwähnten Einrichtungen insgesamt etwas anderes erwartet – ein purer Schatz:

In diesem Ted-Talk äussert sich der Architekt des Kindergartens zu Wort:

#Architektur #Schulraum #Gestaltung #Japan

18 Ansichten

© 2019. Proudly created with Wix.com